Schulleben

Soziales Lernen mit Dirk Bayer

Soziales Lernen mit Dirk Bayer

Da das Soziales Lernen untrennbar mit unserem Schulprofil verbunden ist, haben wir gemeinsam mit Dirk Bayer eine Art Spiralcurriculum für unsere Projektwochen entworfen.
Von der 2. bis zur 9. Klasse bauen die Theaterstücke und Workshops aufeinander auf und decken ein breites Spektrum ab. Von dem Sich-Behaupten-Können (auch gegen Erwachsene), über Mobbing und Cyber-Mobbing, Gewalt verbaler und nonverbaler Art, bis hin zu Alkohol und Drogen und einem Bewerbungscoaching (ab der 8.Klasse), bietet Dirk Bayer ein abwechslungsreiches, professionelles Programm. Natürlich provoziert er dabei in seinen Theaterstücken und verwendet absolut die Sprache und auch die "Ausdrücke" der Jugendlichen - um dann in seinen Workshops das Ganze zu relativieren und die Coolheit der gespielten Jungs ins (nahezu bemitleidenswerte) Gegenteil zu verkehren. Denn eigentlich sind das Menschen, die keine echten Freunde haben und deshalb um jeden Preis auffallen wollen und müssen. Vor diesem Background erarbeitet er mit den Klassen Handlungsstrategien, die helfen sollen, sich gewaltfrei zu wehren und die eigene Persönlichkeit zu stärken. Ein nachwievor großartiges Projekt, das bei den Schülern sehr gut ankommt!

Unsere Anschrift

Grund- und Mittelschule Breitengüßbach

Schulstraße 12
96149 Breitengüßbach

Telefon, Fax & E-Mail

Tel.: 09544 887
Fax: 09544 20191

E-Mail 

Sprechzeiten Sekretariat

Montag - Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Google Maps Karte

© Grund- und Mittelschule Breitengüßbach | Webkonzept Grafe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.