Schulleben

Besuch der 7. Klasse im Bfz

In der Woche vom 07.12. – 11.12. erhielt die 7.Klasse die Möglichkeit am Bfz Bamberg (Berufliches Fortbildungszentrum) einen ersten Einblick in die Berufswelt  zu gewinnen.

Nach einer vorangegangen Potentialanalyse, in der die Schüler in Gruppen Aufgaben bewältigen mussten, einem Test zur Einschätzungen der persönlichen Stärken und darauf aufbauenden Feedbackgesprächen durften die Schüler endlich anhand von vier verschiedenen Berufsfeldern in den Arbeitsalltag hinein schnuppern.

 

Aufgeteilt in zwei Gruppen beschäftigten sich die Schüler von Montag bis Donnerstag mit den Tätigkeiten im Metallbereich sowie im Verkauf. Dabei besprachen sie zunächst, worauf es bei einer Tätigkeit im Verkauf ankommt, bevor sie ihre eigenen Geschäfte „betreiben“ und ihr Verkaufstalent in Rollenspielen unter Beweis stellen durften. Im Metallbereich hingegen ging es darum, handwerkliche Begabung und Genauigkeit bei der Herstellung eines eigenen Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiels unter Beweis zu stellen.

 

Am letzten Tag der Woche widmete sich dann eine Gruppe der Elektrotechnik und versuchte – unter Zeitdruck, denn hier stand nur ein halber Tag zur Verfügung – den Schaltkreis für einen Wechselblinker aufzubauen. Natürlich war hier vor allem Geduld und Feingefühl im Umgang mit Lötkolben und elektronischen Kleinteilen gefordert, was den ein oder anderen Schüler fluchen ließ, doch erfreulicherweise konnten mehre Schüler am Ende des Tages mit einer funktionierenden Schaltung ins Wochenende starten. Die zweite Gruppe beschäftigte sich währenddessen in der Informationstechnik mit der Programmierung von kleinen Robotern. Angefangen mit der Programmierung von Licht und Tonsignalen steuerten die Schüler am Ende des Tages kleine Roboterautos mit verschiedenen Befehlen durch die Gegend.

 

Bereits nach dieser Woche konnten einige Schüler eine Tendenz für ihre zukünftige Berufswahl feststellen, sodass sie sich auf die zweite Praxiswoche im März freuen können, in der es weitere Berufsfelder zu erforschen gilt. (L.D.)

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Unsere Anschrift

Grund- und Mittelschule Breitengüßbach

Schulstraße 12
96149 Breitengüßbach

Telefon, Fax & E-Mail

Tel.: 09544 887
Fax: 09544 20191

E-Mail 

Sprechzeiten Sekretariat

Montag - Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Google Maps Karte

© Grund- und Mittelschule Breitengüßbach | Webkonzept Grafe

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.